Das Gunnet unterstützt alle aktuell üblichen Transportverfahren für E-Mail Systeme. Sie können daher entweder über unser Webmail unter https://webmail.gunnet.de oder über einen beliebigen E-Mail Client auf Ihrem PC oder Smartphone/Tablet auf Ihre E-Mails zugreifen.


Nachfolgende Daten sind für die Grundlegende Konfiguration wichtig:

  • Ihr Benutzername
  • Ihre E-Mail Adresse
  • Ihr Gunnet Passwort

Diese Daten haben Sie zu Beginn Ihrer Mitgliedschaft von uns erhalten. Sollten Sie diese nicht mehr finden, melden Sie sich bitte über das Supportsystem bei uns. 


Serverdaten


ProtokollAdresseSicherheitPort
PosteingangsserverIMAPimap.gunnet.deSTARTTLS993
PosteingangsserverPOP3mail.gunnet.deSTARTTLS995
PostausgangsserverSMTPsmtp.gunnet.deSTARTTLS587



Nachfolgend haben wir eine Kurzanleitung zur Einrichtung eines neuen gunnet Postfachs in Microsoft Outlook zusammengestellt:


Diese Anleitung greift auf Bilder aus Outlook 2016 zurück - sollten Sie eine andere Version einsetzen, können die Bilder geringfügig abweichen.

Wir gehen davon aus, das Micorosoft Outlook korrekt und vollständig auf Ihrem PC installiert ist. Öffnen Sie die Anwendung und folgen Sie dann den nachfolgenden Schritten.


1. Wählen Sie das Menü "Datei" aus


2. Klicken Sie dort auf "Konto hinzufügen"


Es wird der Kontenassistent gestartet. Bitte tragen Sie hier die Daten aus Ihren Unterlagen ein und klicken Sie auf weiter.



Sie erhalten nachfolgende Warnmeldung (abhängig von Ihren Sicherheitseinstellungen). Bestätigen Sie diese mit "Ja".


Sollte Outlook hier auf einen Fehler laufen, konnte Ihr Benutzername nicht richtig erkannt werden. Wählen Sie dann bitte "Kontoeinstellungen ändern" aus und klicken auf Fertig stellen.



Es werden nun die Kontoeinstellungen geöffnet.


Prüfen Sie hier bitte das Feld "Benutzername" und korrigieren Sie dies auf den Wert aus Ihren Unterlagen. Der Benutzername und die E-Mail Adresse sind nicht identisch!
Klicken Sie nun auf Fertigstellen.

Outlook prüft nun die Einstellungen und sollte Ihnen eine Erfolgreiche Meldung anzeigen. 

Beenden Sie den Dialog nun mit "Fertig stellen".


Das neu hinzugefügte Konto wird Ihnen nun in Outlook in der Seitenleiste angezeigt und kann verwendet werden